Bands

ELBDISHARMONIE 2017

DaSKArtell

Willkommen zurück bei der Elbdisharmonie. DaSKArtell brachte bereits 2014 mit „Hanseatischem Ska ohne Gräten“ die Balduintreppe zum tanzen. Seit nun 22 Jahren verbreitet die Band mit ihrer Mischung aus 2Tone, Reggae und Rocksteady gute Laune von den Bühnen und wird mit ihrem Konzert die Stimmung auf den Höhepunkt treiben!!!

James & Black

Alte Bekannte sind auch James & Black, ein äußerst energiegeladenes Duo aus Austin, Texas, das vor 5 Jahren mit einer musikalischen Vision nach Europa kam. Seitdem sind sie hier mit ihrer ganz eigenen Kreation aus Soul, Funk, Blues und HipHop unterwegs.
Unterstützt werden sie dieses Jahr von einer Rhythmus Fraktion und DJ Phil Ross. Wir freuen uns, dass diese außergewöhnliche Band wieder Zeit hat mit uns zu elbdisharmonieren!

Directors Cut

Directors Cut haben sich „Reggae Against the Machine“ auf die Fahne geschrieben. Dicke Bässe, Synthies, Organische Vibes und tanzbare Beats zwischen HipHop und Dancehall bilden das Fundament für Ihren Sound. In ihren Texten positionieren sie sich – fern von Schubladen – für Toleranz, Vielfältigkeit und Offenheit. Diese Band geht ihren Weg, immer nach vorne und wird die Elbdisharmonie zum „Glitzarn“ bringen.

The Dutts & The Haermorrhoids

1,2,3,4 …. ein Gig, zwei Bands, drei Akkorde, kurze knackige Songs unter vier äh zwei Minuten.
In 60 Minuten werden diese beiden Garage-Punk-Bands ein Punkrock Feuerwerk abbrennen, viele sonnige Melodien die Balduintreppe hinaufpusten und der Elbdisharmonie kräftig in den Arsch treten!

 

 

Knete

Knete kommen mit feinsten Indie-Rock auf die Treppe. Immer auf der Suche nach einer schönen Melodie spielt sie sich diese Band um Kopf und Kragen. Sie erzählen dazu lyrische Geschichten über den Hafen, die Stadt, Menschen und die Liebe. Schräg und gerade lassen sie sich von den Wellen treiben bis wieder Land in Sicht ist und wir tanzen, trinken und elbdisharmonieren.

1323

1323 spielen Deutsch Punk, alter Schule. Systemkritische Texte und Mitgröhlhymnen über Alkohol und Fußball laden dazu ein, ein paar Bier mehr runterzuspülen und einen flotten Pogo auf die Treppe zu legen.

Zeitbombe Armut

Zeitbombe Armut sind ein Akustik Punk Trio aus Bad Segeberg und bringen Rotzfreche Asphaltkultur auf die Balduintreppe. Mit sozialkritischen und politischen Texten liefert diese Band den Soundtrack zum ersten Kaltgetränk auf der Elbdisharmonie 2017

Ekstase & Club27

Ekstase und Club27 versorgen uns in den Umbaupausen mit Freestyle und Wortakrobatik auf frischen HipHop Beats.